Projekt 2010-01

« Projektübersicht

Vorher

Nachher

Ein kleiner, in die Jahre gekommener Reihenhausgarten sollte nach einem Eigentümerwechsel umgestaltet werden. Bleiben sollten die Terrasse und der den Garten dominierende Acer palmatum, der Fächerahorn. 
Die Arbeiten begannen mit dem Roden der Chamaecyparishecke und endeten mit dem Bau eines Holzdecks aus Thermo-Kiefer. In diesem Garten imponiert vor allem die umlaufende und immer wieder die Richtung wechselnde Trockenmauer aus heimischem Sandstein.